Gedicht versenden, drucken, teilen

Diesen Gedicht kannst du bequem in deinem Netzwerk verteilen und auch per Mail oder Whatsapp versenden, nutze dafür einfach die Buttons beim Text des Gedicht.

Gedichte zur Geburt: Spruch No. 1842

Du wirkst noch so verloren,
so zart und winzig klein.
Und doch – seit du geboren
strahlt hellster Sonnenschein
uns tief ins Herz hinein.
   — Anita Menger

Dieses Gedicht:



Teile dieses Gedicht in deinen sozialen Kanälen


Diskutiere über dieses Gedicht