Die schönsten Reiseziele für die Herbstferien

Foto von  Die schönsten Reiseziele für die Herbstferien
Die Herbstferien nahen, aber vom goldenen Oktober ist nichts zu sehen? Die Kinder wollen etwas erleben und das schlechte Wetter verhindert jeden Ausflug? Nutze die Zeit doch für einen Kurztrip in die Sonne, gönne deiner Familie noch etwas Badespaß und genieße das schöne Wetter in den südlicheren Regionen.

Warum in die Ferne schweifen?

Deutschland hat so viel zu bieten und gerade für Familien gibt es zahlreiche spannende und unvergessliche Reiseziele. Man muss nicht immer weit reisen, um einzigartige Erlebnisse zu haben. Hier sind einige Vorschläge, wie du die Ferien in der Heimat verbringen kannst:

  • Tropical Islands bei Berlin
    Nahe der Hauptstadt Berlin findest du ein tropisches Paradies, das dich in eine völlig andere Welt entführt: Tropical Islands. Es ist nicht einfach nur ein Freizeitpark, sondern Europas größtes tropisches Urlaubsresort. Stell dir vor, mitten in Deutschland durch authentische Regenwälder zu spazieren, wo bunte Papageien umherfliegen, oder den Nervenkitzel auf rasanten Wasserrutschen zu erleben. Während die Kinder in ihrem speziellen Bereich voller Spaß und Abenteuer spielen, können sich die Erwachsenen im Wellness- und Spa-Bereich entspannen. Das Beste? Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack, von Zelten im Regenwald bis zu komfortablen Zimmern. Um das tropische Erlebnis voll auszukosten, lohnt es sich, die Anreise und den Aufenthalt im Voraus zu planen.

  • Der Harz
    Der Harz ist eines von Deutschlands schönsten Mittelgebirgen und bietet gerade im Herbst eine wundervolle Kulisse mit bunten Laubwäldern und mystischen Nebelschwaden. Besonders empfehlenswert ist eine Fahrt mit der historischen Harzquerbahn. Familien können auch zahlreiche Wanderwege erkunden oder das Märchen "Die Walpurgisnacht" hautnah in Thale erleben.

  • Sächsische Schweiz
    Die beeindruckenden Sandsteinfelsen der Sächsischen Schweiz bieten eine faszinierende Kulisse für herbstliche Wanderungen und Klettertouren. Der Nationalpark ist besonders für seine bizarren Felsformationen bekannt. Familien können gemeinsam die Basteibrücke besuchen oder eine entspannte Schifffahrt auf der Elbe genießen.

  • Bodensee
    Der Bodensee ist nicht nur im Sommer ein lohnendes Ziel. Im Herbst können Familien die malerischen Städte rund um den See erkunden, wie Konstanz, Lindau oder Meersburg. Das Sea Life Konstanz bietet zudem eine wunderbare Gelegenheit, die Unterwasserwelt kennenzulernen. Die nahe gelegene Insel Mainau, auch Blumeninsel genannt, begeistert mit ihrem Schmetterlingshaus und den farbenfrohen Blumenarrangements.

Strandurlaub für die Sonnensüchtigen

Wenn der Herbst in Deutschland Einzug hält und die Tage kürzer und kühler werden, sehnen sich viele nach Sonne, Strand und Meer. Zum Glück gibt es in Europa zahlreiche Ziele, die auch in den Herbstmonaten noch mit angenehmen Temperaturen und Sonnenschein locken. Hier sind einige Top-Empfehlungen für Familien, die der Herbstkälte entfliehen und noch einmal Sonne tanken möchten:

  • Griechische Inseln: Korfu
    Auf den Griechischen Inseln ist es im Hochsommer beinahe unerträglich heiß - im Herbst dagegen herrschen angenehme Temperaturen von 24° Grad. Empfehlenswert ist die Insel Korfu, die auch die Perle des Ionischen Meeres genannt wird. Auf der grünen Insel findest du lange Strände und wunderschöne Buchten. Für Abwechslung sorgt ein Ausflug ins Landesinnere, wo man die Aussicht vom Aussichtspunkt Kanóni genießen kann.

  • Balearen
    Die Balearen punkten mit ausgezeichneter Wasserqualität und einem angenehmen Klima von etwa 25° Grad. Hier können Aktivitäten wie Segeln, Tauchen oder Schnorcheln besonders gut ausgeführt werden. Ein besonderes Highlight ist eine Fahrt in einem Glas-Boden-Boot, wo die Unterwasserwelt Mallorcas bestaunt werden kann. Ein Ausflug mit der historischen Eisenbahn „Roter Blitz“ von Palma nach Sóller bietet eine gemütliche Fahrt mit wunderschönem Ausblick.

  • Algarve, Portugal
    Die südlichste Region Portugals ist berühmt für ihre beeindruckenden Klippen, goldenen Strände und Höhlen. Das Meer ist zwar etwas kühler, aber immer noch angenehm für Wassersportarten wie Surfen. Zudem bietet die Algarve viele familienfreundliche Resorts und Aktivitäten, wie Bootsfahrten zu den Grotten oder Besuche in Wasserparks.

  • Türkische Riviera
    Orte wie Antalya und Alanya an der türkischen Mittelmeerküste bieten auch im Herbst warme Temperaturen und Sonnenschein. Familien können hier nicht nur die Strände genießen, sondern auch historische Stätten wie die antike Stadt Perge besuchen. Die türkische Gastfreundschaft und die köstliche Küche runden das Urlaubserlebnis ab.

Städtetrips in Europa

Während der Herbstferien müssen es nicht immer Strandurlaube sein. Europas Städte sind reich an Kultur, Geschichte und einzigartigen Erlebnissen, die gerade in der goldenen Jahreszeit besonders reizvoll sind. Hier sind einige Top-Städteziele für Familien, die einen unvergesslichen Städtetrip im Herbst planen:

  • Rom, Italien
    Der Herbst eignet sich für Urlauber mit Kindern besonders gut, um die Ewige Stadt zu besuchen. Außerhalb der Saison herrscht beinahe kein Touristentrubel und alles nimmt etwas langsamer seinen Gang. Für die Kleinen lohnt sich ein Besuch im Zoo der Villa Borghese oder im Kindermuseum Explora il Museo di Bambini, in dem Kindern Technik, Umwelt und Wissenschaft spielerisch erklärt werden.

  • Lissabon, Portugal
    Die Temperaturen von 22° Grad im Herbst sind optimal für einen Besuch in Lissabon. Entdecke mit deiner Familie die Wunder der Tiefsee im Oceanário, dem zweitgrößten Aquarium der Welt. Auch in Lissabon lohnt sich ein Besuch im Jardim Zoologico. Kinder können dort nicht nur Tiere besuchen oder Seelöwen küssen, sondern durch Ausstellungen und Lernelemente viel über Natur und Tier lernen.

  • Prag, Tschechische Republik
    Die "Goldene Stadt" Prag ist im Herbst besonders malerisch, wenn die Blätter der Bäume in warmen Tönen leuchten und sich im Fluss Moldau spiegeln. Schlendert mit der Familie über die Karlsbrücke, besucht den beeindruckenden Veitsdom und genießt eine entspannte Bootsfahrt auf der Moldau. Für Kinder bietet das Technische Museum eine spannende Entdeckungstour durch die Welt der Technik.

  • Amsterdam, Niederlande
    Im Herbst sind die Grachten von Amsterdam von goldenen Blättern gesäumt, was der Stadt eine besondere Atmosphäre verleiht. Mietet euch ein Fahrrad und erkundet gemeinsam mit der Familie die Stadt auf zwei Rädern. Das Anne-Frank-Haus und das Van Gogh Museum sind nur zwei der vielen kulturellen Höhepunkte. Für die kleinen Besucher ist das Wissenschaftszentrum NEMO ein absolutes Muss.

  • Barcelona, Spanien
    Barcelona bietet im Herbst noch angenehme Temperaturen, ideal um die vielen Parks und Strände der Stadt zu genießen. Die Architektur von Gaudí, insbesondere die Basilika Sag

Nachhaltige Reisen im Herbst

Der Umweltschutz und das nachhaltige Reisen rücken immer mehr in den Fokus der Urlauber. Hier sind einige Reiseziele in Europa, die nicht nur beeindruckend, sondern auch besonders umweltfreundlich sind.

  • Amsterdam, Niederlande
    Bekannt für seine Fahrradfreundlichkeit, ermöglicht die Stadt eine Erkundung ohne Auto. Die zahlreichen Grachten und Gärten bieten Ruhe mitten in der Stadt.

  • Freiburg, Deutschland
    Als eine der grünsten Städte Deutschlands bietet Freiburg nachhaltige Tourismusoptionen, Öko-Touren und ist Vorreiter in puncto erneuerbare Energien.

  • Ljubljana, Slowenien
    Als erste Hauptstadt Europas, die den Titel "Grüne Hauptstadt Europas" erhielt, setzt Ljubljana hohe Standards in Sachen Nachhaltigkeit und umweltfreundlichem Tourismus.

  • Äolische Inseln, Italien
    Diese vulkanischen Inseln setzen auf erneuerbare Energien und bieten atemberaubende Landschaften bei gleichzeitiger Erhaltung der Umwelt.

Geschichts-Reisen

Europa ist reich an Geschichte und Kultur. Für alle Geschichtsinteressierten gibt es eine Vielzahl von Orten, die Zeugnis von vergangenen Zeiten ablegen.

  • Rom, Italien
    Als "Ewige Stadt" bietet Rom antike Stätten wie das Kolosseum, das Forum Romanum und den Pantheon, die Geschichten aus dem Römischen Reich erzählen.

  • Athen, Griechenland
    Die Wiege der westlichen Zivilisation mit Stätten wie der Akropolis, dem antiken Agora und dem Tempel des Hephaistos.

  • Stonehenge, Großbritannien
    Dieses prähistorische Monument zieht Besucher aus aller Welt an und ist umgeben von Mythen und Legenden.

  • Caracalla-Thermen, Deutschland
    Die römischen Bäder in Baden-Baden bieten einen Einblick in die römische Badekultur und Architektur.

Herbst-Reisen mit kleinem Budget

Auch mit einem begrenzten Budget lässt sich Europa entdecken. Hier sind einige preiswerte Reiseziele, die beeindruckende Erlebnisse bieten, ohne die Bank zu sprengen.

  • Budapest, Ungarn
    Bekannt für seine Thermalbäder und beeindruckende Architektur, bietet Budapest luxuriöse Erlebnisse zu erschwinglichen Preisen.

  • Porto, Portugal
    Eine malerische Küstenstadt mit reicher Geschichte und Kultur, in der man hervorragenden Wein und Essen zu günstigen Preisen genießen kann.

  • Bratislava, Slowakei
    Eine charmante Hauptstadt an der Donau, die oft übersehen wird, aber viel zu bieten hat – von mittelalterlichen Burgen bis hin zu modernen Cafés.

  • Krakau, Polen
    Eine der ältesten Städte Polens, die reich an Kultur und Geschichte ist und dabei eines der günstigsten Reiseziele Europas bleibt.

Das könnte dich auch interessieren