Cédric: Bedeutung & Herkunft

Welche Namensbedeutungen gibt es für den Vornamen Cédric? Viele Vornamen der heutigen Zeit haben eine Geschichte zu erzählen und eine bestimmte Bedeutung und wurden (ggf.

Bedeutung von Cédric:

"Cédric" ist keltischer Herkunft und ist von den Wörtern "kad" (Krieg) und "ric" (Herrscher) abgeleitet. Seine Bedeutung ist somit "Herrscher des Krieges", "Kriegsherr". Wie alle Fürstennamen endete er in keltischer Zeit auf -x, also Cédrix. Gebräuchlich ist der Name heute vor allem im frankophonen und im angelsächsischen Sprachbereich (hier allerdings ohne Akzent auf dem "e"). In der "Encyclopdia Britannica" wird erwähnt, dass der Name Cedric auch eine Abwandlung des sächsischen Königsnamens Cerdic (5./6. Jahrhundert) sein könne. Andere Quellen leiten den Namen vom keltisch/walisischen "carad" (geliebt) bzw. "caru" (lieben) ab. Im deutschsprachigen Raum wurde der Name hauptsächlich durch die fiktive Person "Cedric Erroll, Lord Fauntleroy" aus dem verfilmten Roman "Der kleine Lord" bekannt.

Ergänzungen von Usern

Noch keine Ergänzungen vorhanden.

Kennst du noch eine andere Bedeutung für den Vornamen Cédric?

Herkunft des Namens Cédric:

französisch französische Vornamen

Cédric in anderen Sprachen:


Auf Merkzettel notieren
1681. Platz:
24 Geburten
13785. Platz:
31 x Cédric

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Cédric!

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)