Jugendlexikon: Der Ausdruck Dulli

Was meinen Jugendliche, wenn sie von 'Dulli' sprechen? Wenn mehrere Heranwachsende sich miteinander unterhalten, verwenden sie oft Schlagworte oder Floskeln, die nur im jeweiligen Alter verstanden werden können und Ältere oft ratlos zurücklassen.

Dulli - Erklärung


 Dulli 


Erklärung:

Ein Dulli ist zwar eine etwas trottelige, aber dafür liebenswerte/knuffige Person. Der Begriff wird eigentlich eher liebevoll benutzt.


Erklärung ergänzen oder korrigieren

Beispiel-Formulierungen:

Kevin ist unser Klassendulli.
Marco ist der übelste Werkstattdulli.



Beispielsätze ergänzen / korrigieren




Weitere Infos zu Dulli:

Art: Neutral
Ursprung(-swort): Nicht bekannt

Bekanntheit & Bewertungen:

Bisher wurden 26 Votings abgegeben:
Leider sind nicht ausreichend viele Stimmen abgegeben worden, um eine Auswertung nach Alter und Region anzuzeigen und daher fragen wir uns, wie du über den Ausdruck Dulli denkst?

Du hast schon am gast5929 um Uhr deine Meinung abgegeben.


Zurück zu: Laberknochen Weiter zu: Instantbude

Diskussion und Kommentare zum Ausdruck


1 Kommentar

  • 1 Beitrag
    Avatar für hannoveraner
    hannovera...
    1
    hannoveraner: Letzter Monat
    Dulli hat für mich was von einem Idioten, der denkt er wärs, aber eigentlich wird der nur von anderen belächelt. Bei mir im Freundeskreis (in Hannover) hört man oft "Was für ein Dulli" über Typen, die es einfach nicht checken, dass die nicht ernstzunehmen sind.

    Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
    Dein Text:
    Dein Name: (oder Login)