Smartwatches für Kinder

Bild zu  Smartwatches für Kinder
Die Technik schreitet immer weiter fort und erleichtert auch Familien den Alltag.

Kinder GPS Uhren: Mehrwert für die ganze Familie

Die Einschulung des Kindes rückt näher, es wird allmählich flügge und möchte sich auch mal ohne die Erwachsenen auf den Weg machen, um die Gegend zu erkunden. Die Eltern stehen vor einer Überlegung: Wie kann dem Nachwuchs die nötige Freiheit gewährt werden und er trotzdem sicher allein unterwegs sein? Die Kommunikation würde ein Handy ermöglichen, aber gerade für die Kleinen kommt eine solche Anschaffung viel zu früh – zumal es schnell einmal liegen bleibt oder verlorengeht. Aus diesem Grund stellt sich die berechtigte Frage: Bieten sich andere Möglichkeiten und wenn ja, welche?

Eine Kinderuhr mit GPS als Alternative zum Handy

In der Tat gibt es eine Alternative und diese ist deutlich kindgerechter als ein simples Handy oder gar ein Smartphone. Schon längst haben sich sogenannte Kinder Smartwatches etabliert, die auch als Kinder GPS Uhren bezeichnet werden. Immer mehr Familien greifen auf diese technischen Helfer zurück und profitieren von ihren Vorteilen. Diese farbenfrohen Uhren funktionieren zwar nach dem gleichen Prinzip wie ein Handy, haben aber deutlich mehr Fähigkeiten, die der Sicherheit ihrer kleinen Träger zugutekommen. Bei Smartwatch.de, dem größten Online Shop für Kinder Smartwatches findest du ein umfangreiches Sortiment. Zunächst benötigt eine Kinder GPS Uhr eine SIM Karte, denn nur so ist das Telefonieren und Versenden/Empfangen von Nachrichten direkt über das Handgelenk möglich. Ein wichtiger Vorteil gegenüber dem Handy besteht schon darin, dass nicht jede beliebige Person die Erlaubnis erhält, mit dem Kind in Kontakt zu treten. Stattdessen legen die Eltern die entsprechenden Rufnummern fest. Das geschieht über die zur Kinder GPS Uhr gehörende App, welche auf dem Mobiltelefon der Erwachsenen installiert wird. Über die Anwendung lassen sich zudem alle weiteren Funktionen der Smartwatch abrufen.

Wie eine Kinder Smartwatch Sicherheit für die Kleinen bietet

Neben der Kommunikation liefert die Kinder Smartwatch einen noch viel wichtigeren Mehrwert, den ein Handy eben nicht bieten kann. In die Uhr ist grundsätzlich immer ein GPS Empfänger integriert. Damit besteht die Möglichkeit, den Nachwuchs im Zweifelsfall zu orten. Die Eltern starten in der App eine Abfrage und umgehend wird die aktuelle Position der Kleinen angezeigt. Das gehört zu den standesgemäßen Funktionen aller Kinder Smartwatches.

Gleiches gilt für die SOS Funktion. Hierfür gibt es eine spezielle Taste am Gehäuserand, die für Notfälle vorgesehen ist. Wollen die Kleinen schnell Hilfe holen, drücken sie diesen Knopf und die Erwachsenen erhalten sofort eine Benachrichtigung inklusive der Information, wo sich das Kind aktuell aufhält. Ein weiterer Aspekt, welcher der Sicherheit zugute kommt, sind die sogenannten Aufenthaltsbereiche. Dabei kann ein Radius festgelegt werden, in dem sich das Kind bewegen soll. Verlässt es diesen, weil es sich beispielsweise zu weit vom Elternhaus entfernt, sendet die GPS Uhr ebenfalls ein Signal.

Je nach Modell kann die Kinder Smartwatch sogar darüber informieren, sobald sie vom Handgelenk entfernt wird. Darüber hinaus gibt es Geräte, die eine Warnung verschicken, wenn eine zu hohe Bewegungsgeschwindigkeit festzustellen ist. Wird der Knirps beispielsweise mit einem Auto ohne das Wissen der Eltern mitgenommen, dann kommt diese Sicherheitsfunktion zum Einsatz.

Nicht selten fällt im Zusammenhang mit dem Wort GPS der Begriff der Überwachung. Eine Kinder Smartwatch allerdings damit gleichzusetzen, wird dem Konzept dieser Uhren nicht gerecht. Der Zweck besteht schließlich nicht darin, die Kleinen auf Schritt und Tritt zu verfolgen, sondern im Zweifelsfall eine Sicherheit in der Hand – oder noch treffender formuliert: am Handgelenk – zu haben.

Smartwatch.de: Deutschlands Experten für Kinder GPS Uhren

Der Online Shop Smartwatch.de verfolgt ein besonders interessantes Konzept. Verkauft werden dort ausschließlich Kinder GPS Uhren, die von den Mitarbeitern zuvor gemeinsam mit ihrem Nachwuchs geprüft und für gut befunden wurden. Dazu gibt es für jedes Produkt einen ausführlichen Testbericht, wodurch sich die Interessenten im Vorfeld informieren können, wie sich die jeweilige Kinder Smartwatch in der Praxis bewährt hat.
Nicht ohne Grund gilt das Team hinter dem Shop als Deutschlands Experten für diese Produktkategorie. Die Kunden haben die Möglichkeit, entweder nur die Kinder GPS Uhr zu kaufen, können sich aber auch gleich den dazu passenden SIM Kartenvertrag sichern. Dieser ist auch grundsätzlich zu empfehlen, weil hier im Vergleich zu einer Prepaid-SIM niemals die Gefahr besteht, dass das Guthaben aufgebraucht ist und vorübergehend nicht auf die Funktionen zugegriffen werden kann. Dieser Vertrag ist, wie der Online-Shop von Smartwatch.de selbst, deutschlandweit einzigartig.

Teile diese Seite

Das könnte dich auch interessieren