Schöne Trauersprüche

Zum Leben gehört das Sterben hinzu - sei es ein Sterbefall im Kollegenkreis, bei Freunden oder gar in der eigenen Familie.

Alle Trauersprüche


Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich
an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.

Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.
Die Menschen haben eine Seele, die noch lebt,
nachdem der Körper zu Erde geworden ist;sie steigt durch die klare Luft empor,
hinauf zu all den glänzenden Sternen.

   — Hans Christian Andersen
Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.
Aus Gottes Hand empfing ich mein Leben, unter Gottes Hand gestaltete ich mein Leben, in Gottes Hand gebe ich mein Leben zurück.
Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.

   — Joseph v. Eichendorff
Die Bande der Liebe werden mit dem Tod nicht durchschnitten.

   — Thomas Mann
Traurig sie/ihn zu verlieren, erleichtert sie/ihn erlöst zu wissen, dankbar mit ihr/ihm gelebt zu haben.

Teile diese Seite in deinen sozialen Kanälen:




Dein Vorschlag

Wenn du einen Trauerspruch hast, der hier gut hereinpassen würde, kannst du folgende Box nutzen um uns zu schreiben: