Schöne Trauersprüche

Zum Leben gehört das Sterben hinzu - sei es ein Sterbefall im Kollegenkreis, bei Freunden oder gar in der eigenen Familie.

Alle Trauersprüche


Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Haltet mich nicht auf,
denn Gott hat Gnade zu meiner Reise gegeben.

   — Mose 24,56
Ich hab das Leben überwunden, bin nun befreit von Schmerz und Pein, denkt oft an mich in stillen Stunden und lasst mich immer bei euch sein.
Traurig sie/ihn zu verlieren, erleichtert sie/ihn erlöst zu wissen, dankbar mit ihr/ihm gelebt zu haben.
Das, was dem Leben Sinn verleiht,
gibt auch dem Tod einen Sinn.

   — Antoine de Saint-Exupéry
Wenn wir dir auch die Ruhe gönnen,
so ist voll Trauer unser Herz,
dich leiden sehen und nicht helfen können,
war unser allergrößter Schmerz.

Teile diese Seite in deinen sozialen Kanälen:




Dein Vorschlag

Du hast einen Trauerspruch, der in unserer Sammlung noch fehlt? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn du uns diesen Spruch schickst! Solltest du die Zeilen selbst geschrieben haben, bitten wir auch um deinen Namen als Quelle! Du kannst natürlich auch gerne mehrere Trauersprüche in das Feld schreiben: