Bezeichnungen / Namen

E-Nummer:     Beta-Cyclodextrin

Kategorien

Füllstoff, Komplexbildner

Gesundheitliche Risiken

Beta-Cyclodextrin gilt als unbedenklich.

Chemische Eigenschaften

Keine Informationen

Beschreibung

Cyclodextrine sind eine Klasse von Verbindungen, die zu den cyclischen Oligosacchariden gehören. Sie stellen ringförmige Abbauprodukte von Stärke dar. Beta-Cyclodextrin ist ein ringförmiges Molekül, das aus sieben, charakteristisch miteinander verbundenen Glucoseeinheiten aufgebaut ist. Diese Verbindung bleibt auch bei sehr hohen Temperaturen sowie in Gegenwart von Säuren und einigen Enzymen stabil. In ihrem Innenraum können die Ringmoleküle andere Verbindungen sehr fest binden. Die so gebundenen Stoffe sind vor Einflüssen aus der Umgebung des Beta-Cyclodextrins geschützt. Wie in Mikrokapseln können auf diese Weise zum Beispiel hitzeempfindliche Aromen, Farbstoffe oder Enzyme die Hitze beim Backen oder lange Lagerzeiten überstehen.

Beta-Cyclodextrin wird mit Hilfe von Bakterien (Bacillus macerans oder B. ciculans) oder mit Hilfe von aus diesen Bakterien gewonnen Enzymen aus Stärke gewonnen.

Verwendung

Beta-Cyclodextrin ist als Lebensmittelzusatzstoffe für bestimmte Lebensmittel zugelassen, z. B. Lebensmittel in Tabletten- oder Drageeform, aromatisierte Tees oder Getränkepulver und aromatisierte Knabbererzeugnisse.

Andere Einschränkungen

Uns sind keine Verbote oder Einschränkungen aus religiösen Gründen oder für Veganer / Vegetarier bekannt

Beta-Cyclodextrin in anderen Sprachen

Die Übersetzung von Beta-Cyclodextrin (E459):
CZ=Beta-cyklodextrin
DK=Beta-cyclodextrin
E=Ciclodextrina beta
EST=Beeta-tsüklodekstriin
F=Bêta-cyclodextrine
FIN=Betasyklodekstriini
GR=β-Κυκλοδεξτρίνη
H=Béta-ciklodextrine
I=Beta-ciclodestrine
LV=Beta-ciklodekstrīns
N=Betacyklodekstrin
NL=Beta-cyclodextrien
P=Beta-ciclodextrina
S=Betacyklodextrin