Schöne Trauersprüche

Zum Leben gehört das Sterben hinzu - sei es ein Sterbefall im Kollegenkreis, bei Freunden oder gar in der eigenen Familie.

Alle Trauersprüche


Nichts stirbt, was in der Erinnerung weiterlebt.
Gott hat uns aus der Tiefe seines Herzens
für eine Weile ins Leben gerufen
und nimmt uns danach wieder
in seinen ewigen Schoß zurück.
Er führte mich hinnaus ins Weite,
Er befreite mich.

   — Psalm 18,20
Die Menschen haben eine Seele, die noch lebt,
nachdem der Körper zu Erde geworden ist;sie steigt durch die klare Luft empor,
hinauf zu all den glänzenden Sternen.

   — Hans Christian Andersen
Und am Ende meiner Reise
hält der Ewige die Hände
und er winkt und lächelt leise
und die Reise ist zu Ende.

   — Matthias Claudius
Du bist nicht mehr dort, wo du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.
Gott wog mir alles dar,
was er mir geben wollte
und schrieb mit eigener Hand,
wie lang ich leben sollte.
Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich sehen können, wann immer wir wollen.

Teile diese Seite in deinen sozialen Kanälen:




Dein Vorschlag

Wenn du einen Trauerspruch hast, der hier gut hereinpassen würde, kannst du folgende Box nutzen um uns zu schreiben: