Schöne Trauersprüche

Zum Leben gehört das Sterben hinzu - sei es ein Sterbefall im Kollegenkreis, bei Freunden oder gar in der eigenen Familie.

Alle Trauersprüche


Innig haben wir dich geliebt.
Doch sprachlos ist unsere Liebe gewesen
und in Schleier gehüllt.
Jetzt aber schreit sie laut auf zu dir
und möchte unverschleiert vor dir stehen.
Denn stets ist es so,
dass die Liebe ihre eigene Tiefe nicht kennt –
bis zur Stunde der Trennung.

   — Khalil Gibran
Aus Gottes Hand empfing ich mein Leben, unter Gottes Hand gestaltete ich mein Leben, in Gottes Hand gebe ich mein Leben zurück.
Traurig sie/ihn zu verlieren, erleichtert sie/ihn erlöst zu wissen, dankbar mit ihr/ihm gelebt zu haben.
Mag sein Lebensalter
unvollendet geblieben sein,
sein Leben ist vollendet.Q:Seneca
Dein Weg ist nun zu Ende und leise kommt die Nacht. Wir danken Dir für alles, was Du für uns gemacht.
Und am Ende meiner Reise
hält der Ewige die Hände
und er winkt und lächelt leise
und die Reise ist zu Ende.

   — Matthias Claudius
Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.

   — Joseph v. Eichendorff

Teile diese Seite in deinen sozialen Kanälen:




Dein Vorschlag

Wenn du einen Trauerspruch hast, der hier gut hereinpassen würde, kannst du folgende Box nutzen um uns zu schreiben: