Nadi: Allgemeine Informationen

Hier auf dieser Seite findest du allgemeine Facts zu dem Namen Nadi.

Allgemeines zum Namen Nadi:

Dieser Vorname ist ein männlicher Vorname

Wissenswertes über 'Nadi':

  • Nadi, oder auch Bansuri, bezeichnet eine indische Bambusflöte in der Vedischen Periode.
    Mit Nadi (Kanal, Röhre) werden im Yoga und im Tantra feinstoffliche Energieleitbahnen bezeichnet, die den Körper durchziehen und mit Prana (Lebensenergie) versorgen.

Namenstage und Namenspatrone

Für Nadi sind uns leider weder reguläre Namenstage noch sonstige Gedenktage bekannt.

Häufige Nachnamen zu Nadi

Die häufigsten 10 Nachnamen haben wir dir aufgeführt:

1
Ragab
2 x
2
Özcan
2 x
3
Koc
1 x
4
Hofmann
1 x
5
Berus
1 x
6
Mohktar
1 x
7
Gueler
1 x
8
Selman
1 x
9
Sahin
1 x
10
Yusuf
1 x

Zur Nachnamen-Statistik von Nadi

Andere Objekte mit Namen Nadi

Bei den Himmelskörpern gibt es den Asteroiden Nadiavittor (12762), der am Namensanfang Nadi trägt.

Empfindungen zum Vornamen Nadi:

Der Vorname Nadi ist in einigen Bundesländern zu finden, nicht aber z. B. in Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt und Bremen

Auf Merkzettel notieren
763. Platz:
1 Geburten
7074. Platz:
32 x Nadi

Meinungen, Feedback und Kommentare

Was ist deine Meinung zu dem Vornamen Nadi?

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)