Vorname Signe: Übersicht

Alles über den maskulinen Namen Signe in unserem großen Vornamen-Lexikon auf einen Blick.

Die Bedeutung von Signe:

Signe ist ein Mädchenname und kommt aus dem Französischen.

Erklärung zur Bedeutung

Namenstag von Signe:

Signe hat leider keinen Namenstag, ebensowenig wie sonstige evangelische oder orthodoxe Gedenktage


Allgemeines über Signe:

  • Signe ist ein Vorname für Jungen der seine Wurzeln im Französischen hat
  • Wenn Eltern sich für den Namen Signe entscheiden, vergeben sie fast nie einen Zweitnamen, denn nur etwa 1 Prozent aller Namensträger hat neben Signe noch weitere Vornamen.
    Beliebte Doppelnamen mit Signe
  • In Europa ist dieser Vorname ebenfalls bekannt und beliebt. Besonders populär ist ist Signe in den beiden Ländern Schweden (hier zuletzt auf dem 39. Platz) und Dänemark (auf dem 46. Platz), hier wurden vielen Babies Signe als Vorname gegeben.
    Beliebtheit von Signe
Mehr Infos über Signe

Weitere Infos zu Signe:


Auf Merkzettel notieren
587. Platz:
5 Geburten
4049. Platz:
101 x Signe

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Signe!

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)