Vorname Finna: Übersicht

Auf dieser und den folgenden Seiten haben wir dir viele interessante Informationen zu dem Vornamen Finna in übersichtlicher Form aufgelistet.

Die Bedeutung von Finna:

Wie beim Ursprung Finja:
  • Keltisch für "Die Reine" beziehungsweise "Die Weiße"
  • Baskisch für "die Feine" bzw. "die Zartfühlende"
  • Gälisch für "weiß" oder auch "schön"
  • Friesisch für "Frieden"
Finja: Vollständige Namensbedeutung

Namenstag von Finna:

Finna hat leider keinen Namenstag, ebensowenig wie sonstige evangelische oder orthodoxe Gedenktage


Allgemeines über Finna:

  • Finna ist eine Form von Finnja.
  • Der Name Finna ist den wenigsten unserer europäischen Nachbarn in der heutigen Zeit als Vorname bekannt. Lediglich in Niederlande (Platz 2543) spielt der Name in den Vornamen-Listen eine nennenswerte Rolle.
Mehr Infos über Finna

Weitere Infos zu Finna:


Auf Merkzettel notieren
4311. Platz:
5 Geburten
20530. Platz:
11 x Finna

Meinungen, Feedback und Kommentare

Was ist deine Meinung zu dem Vornamen Finna?

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)