Vorname Ingeborg: Übersicht

Hier auf dieser Webseite findest du alle Informationen rund um den Vornamen Ingeborg in kompakter Form aufgelistet.

Die Bedeutung von Ingeborg:

Ingeborg (dänisch + schwedisch) oder auch Ingeburg (deutsch), Abk. Inge, heißt die bei den Germanen die Schutzgöttin der Ingwäonen. (Das war ein Germanenstamm.) Daher kommt auch Ingmar, Ingwar, Yngwe usw.

Vollständige Bedeutung von Ingeborg

Namenstag von Ingeborg:

Leider gibt es für Ingeborg keinen Namens- oder Segenstag, ebensowenig wie sonstige evangelische oder orthodoxe Gedenktage


Allgemeines über Ingeborg:

  • Ingeborg ist die (altschwedische und nordische) Form von Ingeburg.
  • Ingeborg ist bei den meisten Menschen der einzige Vorname, denn nur ungefähr 1-2 von 100 der Namensträgerinnen haben neben Ingeborg noch weitere Vornamen.
    Doppelnamen mit Ingeborg
  • In der EU ist der Vorname Ingeborg heutzutage relativ unbekannt. Nur in Norwegen (Platz 65) und Niederlande (Platz 4983) wird dieser Vorname von Eltern an ihre Tochter vergeben.
Mehr Infos über Ingeborg

Weitere Infos zu Ingeborg:


Auf Merkzettel notieren
2025. Platz:
20 Geburten
133. Platz:
51782 x Ingeborg

Meinungen, Feedback und Kommentare

Was ist deine Meinung zu dem Vornamen Ingeborg?

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)