Vorname Serafina: Übersicht

Hier auf der Übersicht zu dem Vornamen Serafina findest du alle Infos zu diesem Vornamen übersichtlich auf einer Seite kompakt zusammengestellt.

Die Bedeutung von Serafina:

von "Seraphin" herleitend = "der Engel an Gottes Thron" "sechsflügliges engelhaftes Wesen als höchsten Träger der Liebesglut" hebr."Die Feurige"

Erklärung zur Bedeutung aufrufen

Namenstag von Serafina:

Der Vorname Serafina hat leider keinen Namenstag und auch Gedenktage anderer Religionen zu Serafina sind uns leider unbekannt.


Allgemeines über Serafina:

  • Serafina ist ein weiblicher Vorname mit vielfältigen Quellen
  • Serafina wird sehr gerne mit anderen Vornamen kombiniert, etwa ein Viertel (25%) aller Personen haben neben Serafina noch mindestens einen weiteren Vornamen.
    Doppelnamen mit Serafina
  • In vielen anderen europäischen Ländern ist der Name Serafina heutzutage unbekannt. Nur in Vereinigtes Königreich (Platz 2778) und Niederlande (Platz 7904) spielt Serafina eine nennenswerte Rolle.
Mehr Infos über Serafina

Weitere Infos zu Serafina:


Auf Merkzettel notieren
638. Platz:
133 Geburten
4399. Platz:
328 x Serafina

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Serafina!

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)