Vorname Talin: Übersicht

Alles über den weiblichen Vornamen Talin auf einen Blick in unserem großen Vornamen-Lexikon.

Die Bedeutung von Talin:

Für Talin haben wir mehrere Erklärungen:
  • Albanisch für "Tropfen"
  • Kurdisch für "Das Letzte"
  • Rätoromanisch für "der an Weihnachten Geborene"
Erklärungen zur Bedeutung anzeigen

Namenstag von Talin:

Talin hat leider keinen Namenstag. Auch orthodoxe oder evangelische Gedenktage sind für Talin nicht bekannt.


Allgemeines über Talin:

  • Der Vorname Talin ist ein weiblicher Vorname
  • Talin ist auch ein rätoromanischer Jungenname.
  • Auch in einigen anderen europäischen Ländern ist dieser Vorname bekannt. Besonders populär ist ist Talin in den Ländern Schweden (605. Platz) und Niederlande (hier zuletzt auf dem 2274. Platz), hier wurden vielen Kinder der Name Talin als Vorname zugedacht.
    Beliebtheit von Talin
Mehr Infos über Talin

Weitere Infos zu Talin:


Auf Merkzettel notieren
1954. Platz:
21 Geburten
16015. Platz:
54 x Talin

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Talin!

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)