Bezeichnungen / Namen

E-Nummer:     Brillantblau FCF (Food Blue 2, Acid Blue 9)

Kategorien

Farbstoffe

Gesundheitliche Risiken

Brillantblau gilt als unbedenklich.

Chemische Eigenschaften

Strukturformel:
Struktur des Brillantblau FCF

Summenformel:C37H34N2O9S3Na2
Molare Masse:792,85 g/mol
Aggregatzustand:fest

Beschreibung

Brillantblau FCF ist ein blauer, sehr wasserlöslicher Triphenylmethanfarbstoff (zeichnet sich durch ein zentrales Kohlenstoffatom und drei Phenylreste aus), der als Lebensmittelfarbstoff verwendet wird. Der Stoff ist stabil bei Hitze und im Licht, in saurer Umgebung schlägt die Farbe von Blau nach Grün um.

Brillantblau FCF wird in einer mehrstufigen chemischen Reaktion synthetisiert. Als Brillantblau FCF wird im Allgemeinen das Natriumsalz der Verbindung verstanden. Auch das Calcium- und Kaliumsalz sowie der Aluminiumlack des Farbstoffes sind zugelassen.

Verwendung

Brillantblau wird zur Färbung von Getränken, Kandierten Früchten, Konserven, Knabberartikeln, Käserinde und Wursthäuten verwendet.

Empfohlene maximale Tagesdosis (AID): Bis zu 12.5 mg/kg Körpergewicht.

Andere Einschränkungen

Dieser Stoff kann problemlos von allen religiösen Gruppen und Veganern konsumiert werden

Brillantblau FCF in anderen Sprachen

Die Übersetzung von Brillantblau FCF (E133):
CZ=Brilantní modř FCF
DK=Brillant Blue FCF
E=Azul brillante FCF
EST=Briljantsinine FCF
F=Bleu brillant
FIN=Brijanttisininen FCF
GB=Brilliant Blue FCF
GR=Λαμπρό κυανό FCF
H=Brilliant Kék FCF
I=Blu brillante FCF
LT=Brilliantinis melynasis FCF
LV=Briljantzilais FCF
N=Brillantblå FCF
NL=Briljantblauw FCF
P=Azul brilhante FCF
S=Briljantblått FCF
TR=Brilliant blue FCF

Weitere Namen: Dihydrogen(ethyl)[4-[4-[ethyl- (3-sulfonatobenzyl)]amino]-2'-sulfonato- benzhydryliden]-cyclohexa-2,5-dien- 1-yliden]-(3-sulfonatobenzyl)ammonium, Dinatriumsalz  E 133  C.I. 42090  C.I. Acid Blue 9, Disodium salt  C.I. Food Blue 2

Blättern

Zurück:
E132 - Indigotin
Zurück zur Liste Weiter:
E140 - Chlorophylle