Bezeichnungen / Namen

E-Nummer:   CI 75125     Lycopin (Natural Yellow 27)

Kategorien

Farbstoffe

Gesundheitliche Risiken

Lycopin gilt als unbedenklich.

Chemische Eigenschaften

Strukturformel:
Struktur von Lycopin

Molare Masse:536,85 g/mol-1
Aggregatzustand:fest
Löslichkeit:unlöslich in Wasserschlecht in Ethanol, mäßig in pflanzlichen Ölen

Beschreibung

Lycopen ist ein in der Tomate und Hagebutten vorkommender roter Farbstoff, der auch als Antioxidationsmittel eingesetzt wird.Lycopin ist fettlöslich und empfindlich gegen Hitze und Licht. Der Farbstoff ist keine Vitamin-A-Vorstufe.

Mit Hilfe spezieller, lebensmittelrechtlich zugelassener Lösungsmittel wird Lycopin aus Tomaten (Lycopersicon esculentum L.) extrahiert. Ein Kilogramm Tomaten enthält etwa 20 mg Lycopin. Häufiger als der isolierte Farbstoff wird Tomaten-Extrakt eingesetzt. Er gilt, wenn nicht der enthaltene Anteil Lycopin gezielt erhöht wurde, als färbendes Lebensmittel. Wenngleich Tomaten-Extrakt keine E-Nummer trägt, ist er doch in der Zutatenliste aufgeführt.

Verwendung

Es wird vor allem zur Färbung von herzhaften Produkten, Suppen und Soßen, wo der Beigeschmack nach Tomate nicht stört, eingesetzt. Lycopen wird unter anderem in aromatisiertem Schmelzkäse Soßen, Würzmittel Fisch- und Krebstierpasten, pflanzlichen Fleisch- und Fischersatzprodukten verwendet.

Empfohlene maximale Tagesdosis (AID): Nicht ermittelt .

Andere Einschränkungen

Keine Einschränkungen bzgl. religiöser Tabus oder veganer Lebensweise

Lycopin in anderen Sprachen

Die Übersetzung von Lycopin (E160d):
CZ=Lykopen
DK=Lycopen
E=Licopeno
EST=Lükopeen
F=Lycopène
FIN=Lykopeeni
GB=Lycopene
GR=Λυκοπένιο
H=Likopin
I=Licopina
LT=Likopenas
LV=Likopēns
N=Lykopen
NL=Lycopeen
P=Licopeno
S=Lycopen
TR=Lycopene

Weitere Namen: Ψ,Ψ-Carotin  C.I. 75125  C.I. Natural yellow 27  E 160d