Bezeichnungen / Namen

E-Nummer:   CI 75136     Lutein (Natural Yellow 29)

Kategorien

Farbstoffe

Gesundheitliche Risiken

Lutein gilt als unbedenklich.

Chemische Eigenschaften

Strukturformel:
Lutein

Molare Masse:568,88 g/mol-1
Aggregatzustand:fest
Löslichkeit:unlöslich in Wasser

Beschreibung

Lutein ist ein gelb-oranges Xanthophyll und das neben Beta-Carotin am weitesten verbreitete Carotinoid. Es wird in der Lebensmittelindustrie als gelb-oranger Farbstoff verwendet. In Begleitung von Chlorophyll und Carotin kommt Lutein in allen grünen Pflanzen vor. Es färbt Lebensmittel orange, ist fettlöslich und stabil gegen Hitze, Licht und Säuren. Lutein ist keine Vorstufe des Vitamins A.

Lutein wird mit Hilfe lebensmittelrechtlich zugelassener Lösungsmittel, vor allem aus Brennnesseln und Algen aber auch aus Alfalfa-Gras, Luzerne, Palmöl, Eidotter oder Tagetes erecta extrahiert.

Verwendung

Lutein findet als Lebensmittelfarbstoff sowie als Futtermittelzusatz insbesondere für Geflügel zur Gelbfärbung von Eidotter Verwendung. Unter anderem findet man es in Soßen, Würzmittel, Süßwaren, Kuchen, Kekse, Blätterteiggebäck, alkoholische Getränke.

Empfohlene maximale Tagesdosis (AID): Nicht ermittelt.

Andere Einschränkungen

Keine Einschränkungen bzgl. religiöser Tabus oder veganer Lebensweise

Lutein in anderen Sprachen

Die Übersetzung von Lutein (E161b):
CZ=Lutein
DK=Lutein
E=Luteína
EST=Luteiin
F=Lutéine
FIN=Luteoliini
GB=Lutein
GR=Λουτεϊνη
H=Lutein
I=Luteina
LT=Luteinas
LV=Luteīns
N=Lutein
NL=Luteïne
P=Luteína
S=Lutein
TR=Lutein

Weitere Namen: Xanthophyll  (3R,3'R,6'R)-Β,ε-Carotin-3,3'-diol  4-[18-(4-hydroxy-2,6,6-trimethyl- cyclohex-2-enyl)-3,7,12,16-tetramethyl- octadeca-1,3,5,7,9,11,13,15,17-nonaenyl]- 3,5,5-trimethyl-cyclohex-3-enol (IUPAC)  E 161b