Bezeichnungen / Namen

E-Nummer:      Magnesiumphosphat

Kategorien

Säureregulatoren

Gesundheitliche Risiken

Phosphate gelten als unbedenklich.

Chemische Eigenschaften

Strukturformel:
Struktur des Magniumions Struktur von Hydrogenphosphat

Molare Masse:174,34 g/mol
Aggregatzustand:fest

Beschreibung

Magnesiumphosphat ist ein Magnesiumsalz der Phosphorsäure. Es ist ein farbloses, kristallines Pulver, das aufgrund seines unedelen Charakters in der Natur nicht in reiner Form vorkommt. Pulvrige Magnesiumphosphate haften zudem sehr gut an Lebensmitteloberflächen und verhindern so das Verkleben, Anbacken und Festwerden. Sie werden daher als Trennmittel verwendet.

Magnesiumphosphate werden mit Hilfe von Magnesiumhydroxid aus Phosphorsäure hergestellt.

Verwendung

Magnesiumphosphat wird in der Lebensmittelindustrie als Säurereguloator und als Treibmittel verwendet. Des Weiteren ist es als Schüßler-Salz 7 bekannt.

Andere Einschränkungen

Uns liegen keine Inofrmationen über Einschränkungen bzgl. religiöser Tabus oder veganer Lebensweisen vor

Magnesiumphosphat in anderen Sprachen

Weitere Namen: Magnesiumphosphat  Magnesiumphosphat, sekundär  Magnesium phosphoricum  phosphorsaures Magnesia

Blättern

Zurück:
E341 - Calciumphosphat
Zurück zur Liste Weiter:
E350 - Natriummalat