Vorname Dan: Übersicht

Alles Wissenswerte zu dem in recht vielen Sprachen bekannten Vornamen Dan übersichtlich auf einer Seite kompakt aufgeführt.

Die Bedeutung von Dan:

Hebräisch für "Gott sei mein Richter" bzw. "Gott hat mir Recht verschafft"

Dan: Vollständige Namensbedeutung

Namenstag von Dan:

Leider ist uns der Namenstag von Dan unbekannt. Auch orthodoxe oder evangelische Gedenktage sind uns für Dan leider unbekannt.


Allgemeines über Dan:

  • Dieser Vorname ist ein männlicher Vorname der seinen Ursprung im Hebräischen und Biblischen hat mit Erwähnungen bereits in der Bibel
  • Dan wird im Alten Testament als Richter in Israel erwähnt.
  • Dan wird sehr gerne (in 71% aller Namensträger) zusammen mit anderen Vornamen kombiniert.
    Doppelnamen mit Dan
  • Auch in anderen europäischen Ländern ist der Vorname Dan bekannt und beliebt. Eine große Popularität genießt der Vorname beispielsweise in Tschechische Republik (78. Platz) und Slowenien (auf dem 169. Platz), hier haben sich viele Eltern für Dan als Vornamen für ihren Sohn entschieden.
    Beliebtheit von Dan
Mehr Infos über Dan

Weitere Infos zu Dan:


Auf Merkzettel notieren
148. Platz:
109 Geburten
1464. Platz:
123 x Dan

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Dan!

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)