Finn: Allgemeine Informationen

Hier findest du viele Facts allgemeiner Art zu dem Vornamen Finn.

Allgemeines zum Namen Finn:

  • Dieser Vorname ist ein Vorname für Jungs der seinen Ursprung in vielen Ländern und Sprachen dieser Welt hat
  • Finn ist ein sehr alter, irischer Vorname, der zum ersten Mal in der Fenian-Sage (3. Jhdt. nach Christus) erwähnt wird. Dieser Sage nach aß der junge Finn den Lachs des Wissens und wurde dadurch unermeßlich klug. Er erhielt dann den Namen Finn, was damals "Kenntnisreich" bzw. "Wissend" bedeutete.

Namenstage und Namenspatrone

Für Finn sind uns weder reguläre Namenstage noch sonstige Gedenktage bekannt.

Häufige Nachnamen zu Finn

Für den Finn konnten wir 2520 Nachnamen finden. Die häufigsten 10 Nachnamen von Finn findest du in der folgenden Liste:

1
Müller
27 x
2
Schmidt
19 x
3
Fischer
19 x
4
Wagner
17 x
5
Schneider
13 x
6
Hansen
12 x
7
Hoffmann
11 x
8
Koch
11 x
9
Petersen
11 x
10
Weber
10 x

Zur Nachnamen-Statistik von Finn

Meinungen zum Namen Finn:

Unsere User finden den Namen Finn eher modern, gut! und etwas seltsam wahrgenommen.

Auf Merkzettel notieren
12. Platz:
8389 Geburten
1024. Platz:
8403 x Finn

Meinungen, Feedback und Kommentare

Was ist deine Meinung zu dem Vornamen Finn?

3 Kommentare und eine Reaktion


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)