Vorname Finn: Übersicht

Alles Wissenswerte zum Vornamen Finn übersichtlich auf einer Seite aufgeführt.

Die Bedeutung von Finn:

Gälisch für "weiß" oder "Licht"

Erklärung zur Bedeutung aufrufen

Namenstag von Finn:

Für den Vornamen Finn sind uns leider keine regulären Namenstage oder sonstige Gedenktage bekannt.


Allgemeines über Finn:

  • Dieser Vorname ist ein Vorname für Jungs der seinen Ursprung in vielen Ländern und Sprachen dieser Welt hat
  • Finn ist ein sehr alter, irischer Vorname, der zum ersten Mal in der Fenian-Sage (3. Jhdt. nach Christus) erwähnt wird. Dieser Sage nach aß der junge Finn den Lachs des Wissens und wurde dadurch unermeßlich klug. Er erhielt dann den Namen Finn, was damals "Kenntnisreich" bz [...]
  • Finn ist ein Vorname, der bei fast der Hälfte aller Personen (genauer: 49%) als Teil eines Doppelnamen oder als Zweitvorname dient.
    Beliebte Doppelnamen mit Finn
  • Der Name Finn ist auch bei einigen unserer europäischen Nachbarn und in Kanada recht bekannt und beliebt. Insbesondere in den Ländern Niederlande (auf dem 6. Platz) und Irland (auf dem 30. Platz), hier wurden vielen Babies der Name Finn als Vorname zugedacht.
    Beliebtheit von Finn
Mehr Infos über Finn

Weitere Infos zu Finn:


Auf Merkzettel notieren
12. Platz:
8389 Geburten
1024. Platz:
8403 x Finn

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Finn!

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)