Vorname Abigail: Übersicht

Auf dieser und den folgenden Seiten findest du ganz viele Informationen rund um den Vornamen Abigail in kompakter Form aufgelistet.

Die Bedeutung von Abigail:

Auf Hebräisch: Mein Vater ist die Freude

Vollständige Bedeutung von Abigail

Namenstag von Abigail:

Der Vorname Abigail hat leider keinen Namenstag, ebensowenig wie sonstige evangelische oder orthodoxe Gedenktage


Allgemeines über Abigail:

  • Abigail ist ein weiblicher Vorname der aus dem Biblischen bzw. aus dem Hebräischen kommt mit Erwähnungen bereits in der Bibel
  • In Deutschland wurde der Vorname Abigail ab dem 16. Jahrhundert gebräuchlich.
  • Abigail ist ein Vorname, der typischerweise mit anderen Vornamen kombiniert wird. 55% aller Namensträgerinnen mit Namen Abigail tragen außerdem noch einen oder weitere andere Vornamen.
    Doppelnamen mit Abigail
  • Bei unseren Nachbarn in Europa, in Kanada und auch in Australien ist dieser Vorname recht bekannt und beliebt. Besonders populär ist ist Abigail in den Ländern Vereinigte Staaten (3. Platz) und Kanada (9. Platz), hier wurde dieser Vorname in den letzten Jahren häufig von Eltern an ihre Tochter vergeben.
    Beliebtheit von Abigail
Mehr Infos über Abigail

Weitere Infos zu Abigail:


Auf Merkzettel notieren
472. Platz:
211 Geburten
5414. Platz:
235 x Abigail

Meinungen, Feedback und Kommentare

Was ist deine Meinung zu dem Vornamen Abigail?

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)