Vorname Eda: Übersicht

Auf dieser und den folgenden Seiten haben wir dir ganz viele Detailinformationen zu dem Vornamen Eda aufgeführt.

Die Bedeutung von Eda:

Für Eda sind mehrere Definitionen möglich:
  • Türkisch für "Grazie"
  • Nordisch für "Erdenmutter"
  • Altdeutsch für "die Edle"
Erklärung zur Bedeutung von Eda anzeigen

Namenstag von Eda:

Für den Vornamen Eda sind uns leider keine regulären Namenstage oder sonstige Gedenktage bekannt.


Allgemeines über Eda:

  • Eda ist ein weiblicher Vorname der seinen Ursprung im Deutschen und Englischen hat
  • Kurzform von Namen mit Edel- beginnen (Edelgard, Edeltrud, usw.) oder die Kurzform von englischen Namen, die mit Ed- anfangen (Edward, Edmund usw.).
  • Bei den meisten Menschen ist Eda der einzige Vorname, nur etwas mehr als jede Zehnte hat außer Eda noch weitere Vornamen.
    Doppelnamen mit Eda
  • In fast allen europäischen Ländern ist der Vorname Eda heutzutage unbekannt. Lediglich in Niederlande (Platz 1732) und Vereinigtes Königreich (Platz 2186) spielt Eda eine nennenswerte Rolle.
Mehr Infos über Eda

Weitere Infos zu Eda:


Auf Merkzettel notieren
374. Platz:
289 Geburten
2992. Platz:
675 x Eda

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Eda!

3 Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)