Gedichte und Reime zur Hochzeit

Hier findest du viele schöne Gedichte, Reime und Zitate für Hochzeiten.

Alle Hochzeitssprüche


Der Mann esse und trinke unter seinem Vermögen,
kleide sich nach seinem Vermögen
Und ehre seine Frau über seinem Vermögen.

   — Aus dem Talmud
Ein Baum ist lange ein Baum,
auch wenn nur noch ein Blatt dran ist.
Die Liebe dagegen ist eine Pflanze, die vergeht,
wenn an ihr ein einzges Blatt verbleibt.
Lebt füreinander, liebt Euch.
Lasst neue Blätter spriessen.
Wer heiratet kann die Sorgen teilen, die er vorher nicht hatte!
„Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.“

   — Sokrates
Du hast mein Herz gefangen ...
Dann nimm gefälligst auch den Rest!
Hat versalzen Dir die Suppe
Deine Frau, bezähm die Wut,
sag ihr lächelnd : "Süße Puppe,
alles was Du kochst, ist gut.“

   — Heinrich Heine
Die Liebe, welch lieblicher Dunst.
Doch die Ehe, da steckt die Kunst!

Teile diese Seite in deinen sozialen Kanälen:




Dein Vorschlag

Du hast einen Hochzeitsspruch, der in unserer Sammlung noch fehlt? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn du uns diesen Spruch schickst! Solltest du die Zeilen selbst geschrieben haben, bitten wir auch um deinen Namen als Quelle! Du kannst natürlich auch gerne mehrere Hochzeitssprüche in das Feld schreiben: