Vorname Daniel: Übersicht

Alles über den männlichen Namen Daniel in unserem großen Vornamen-Lexikon auf einen Blick.

Die Bedeutung von Daniel:

Vergleichbar mit Daniyyel: Aramäisch für "Gott ist mein Richter" beziehungsweise "Gott sei mein Richter"

Erklärung zur Bedeutung von Daniyyel anzeigen

Namenstag von Daniel:

Der Name Daniel hat den Namenstag am 21. Juli. Zusätzlich konnten wir noch 3 andere Gedenktage finden.


Allgemeines über Daniel:

  • Biblische und aramäische Form von Daniyyel
  • Daniel tritt relativ selten in Kombination mit anderen Vornamen auf, denn nur knapp jeder 20. Namensträger hat daneben noch einen oder mehrere andere Vornamen.
    Beliebte Doppelnamen mit Daniel
  • Bei sehr vielen unserer Nachbarn in Europa, in Kanada und auch in Australien ist der Name Daniel sehr bekannt und beliebt. Eine große Popularität genießt der Vorname beispielsweise in den Ländern Spanien (hier zuletzt auf dem 2. Platz) und Irland (aktuell auf Platz 3), hier haben sich in den letzten Jahren viele Eltern für Daniel als Vornamen für ihr Kind entschieden.
    Beliebtheit von Daniel
Mehr Infos über Daniel

Weitere Infos zu Daniel:


Auf Merkzettel notieren
47. Platz:
3614 Geburten
135. Platz:
44977 x Daniel

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Daniel!

6 Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)