Vorname Mio: Übersicht

Die unten aufgeführten Seiten sind gefüllt mit verschiedenen Informationen und vielen interessanten Fakten rund um den maskulinen Vornamen Mio.

Die Bedeutung von Mio:

Der Begriff "Mio" stammt aus dem Spanischen bzw. Italienischen. Bedeutung für " mein. Bekannt geworden ist "Mio" als Vorname durch die Titelgestalt in Astrid Lindgrens Kinderbuch "Mio, mein Mio" (1954, deutsch 1956)."

Erklärung zur Bedeutung

Namenstag von Mio:

Leider ist uns ein Segens- oder Namenstag von Mio nicht bekannt, ebensowenig wie sonstige evangelische oder orthodoxe Gedenktage


Allgemeines über Mio:

  • Dieser Name ist ein Vorname für Jungen aus dem Kroatischen
  • Einige Menschen führen nicht nur Mio als Vornamen von ihren Eltern erhalten, denn circa ein Fünftel (20%) aller Männer und Jungs führen mindestens noch einen weiteren Vornamen neben Mio.
    Beliebte Doppelnamen mit Mio
  • Auch in anderen europäischen Ländern ist der Vorname Mio zu finden. Besonders populär ist der Vorname in Schweden (zuletzt Platz 99) und Vereinigtes Königreich (Platz 3856), hier findet sich dieser Vorname regelmässig in den Vornamenlisten der letzten Jahre.
    Beliebtheit von Mio
Mehr Infos über Mio

Weitere Infos zu Mio:


Auf Merkzettel notieren
53. Platz:
401 Geburten
5269. Platz:
778 x Mio

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Mio!

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)