Vorname Nikita: Übersicht

Hier erhältst du einen schnellen Überblick über alles Wissenswerte zu dem Vornamen Nikita.

Die Bedeutung von Nikita:

Nikita ist von dem griechischen Namen Niketas (Νικητας) abgeleitet und bedeutet "der Sieger" oder auch "Unbesiegbarer.

Altgriechisch aniketos = unüberwindlich. Altgriechisch nikao = erobern, überwinden.

Vollständige Bedeutung von Nikita zeigen

Namenstag von Nikita:

Der Namenstag von Nikita ist uns leider nicht bekannt und auch Gedenktage anderer Religionen zu Nikita sind uns leider nicht bekannt.


Allgemeines über Nikita:

  • Der Vorname Nikita ist ein weiblicher Vorname der seinen Ursprung im griechischen und russischen Sprachraum hat
  • Nikita ist im russischen (und mazedonischen) Sprachraum ein männlicher Name. In anderen Ländern kommt Nikita vereinzelt auch als männlicher Name vor.

    Auch in Deutschland ist Nikita von den Standesämtern als männlicher Vorname anerkannt. Soll ein Mädchen Nikita g [...]
  • Nikita ist bei den meisten der einzige Vorname - nur knapp jede 20. Namensträgerin von Nikita hat noch einen anderen Vornamen.
    Vornamen-Kombinationen mit Nikita
  • Auch bei unseren europäischen Nachbarn ist der Name Nikita zu finden. Sehr populär ist der Vorname beispielsweise in den Ländern Slowenien (hier zuletzt auf dem 207. Platz) und Niederlande (aktuell auf Platz 372), hier haben sich in den letzten Jahren viele Eltern für Nikita als Vornamen für ihr Kind entschieden.
    Beliebtheit von Nikita
Mehr Infos über Nikita

Weitere Infos zu Nikita:


Auf Merkzettel notieren
27. Platz:
845 Geburten
2759. Platz:
896 x Nikita

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Nikita!

3 Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)