Vorname Sabina: Übersicht

Hier auf dieser Seite findest du eine schnelle Übersicht aller wissenwerten Fakten, die wir zu dem Vornamen Sabina zusammentragen konnten.

Die Bedeutung von Sabina:

Lateinisch für "Aus dem Stamm der Sabiner stammend"

Sabina: Vollständige Namensbedeutung

Namenstag von Sabina:

Für den Vornamen Sabina sind uns leider weder reguläre Namenstage noch sonstige Gedenktage bekannt.


Allgemeines über Sabina:

  • Weibliche lateinische Form von Sabinus
  • Als Vorname steht Sabina in den allermeisten Fällen für sich alleine, denn nur ungefähr 1-2 von 100 Namensträgerinnen haben neben Sabina noch andere Vornamen.
    Doppelnamen mit Sabina
  • Dieser Vorname ist auch bei unseren europäischen Nachbarn bekannt und beliebt. Eine große Popularität genießt der Vorname beispielsweise in den beiden Ländern Tschechische Republik (46. Platz) und Slowenien (auf dem 178. Platz), hier wurden vielen Babies Sabina als Vorname gegeben.
    Beliebtheit von Sabina
Mehr Infos über Sabina

Weitere Infos zu Sabina:


Auf Merkzettel notieren
1217. Platz:
46 Geburten
842. Platz:
1816 x Sabina

Meinungen, Feedback und Kommentare

Diskutiere mit uns und der Community über den Vornamen Sabina!

Noch keine Kommentare


Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
Dein Text:
Dein Name: (oder Login)