Vorname Edina: Übersicht

Alles über den weiblichen Vornamen Edina auf einen Blick in unserem großen Vornamen-Lexikon.

Die Bedeutung von Edina:

Für für " "Die Mutige, "Die Edle". Ungarische Form der Seligen Edigna von Puch. Nach anderen Ansichten ist es vom englischen Edwina abgeleitet, der wiederum von dem Hebräischen Namen kommt."

Edina: Vollständige Namensbedeutung

Namenstag von Edina:

Leider gibt es für Edina keinen Namens- oder Segenstag, ebensowenig wie sonstige evangelische oder orthodoxe Gedenktage


Allgemeines über Edina:

  • Edina ist ein weiblicher Vorname
  • Edina ist ein vorwiegend ungarischer weiblicher Vorname.
  • In der EU ist Edina heute in der modernen Zeit relativ unbekannt, nur in Bosnien und Herzegowina (Platz 52) und Vereinigtes Königreich (Platz 6110) ist dieser Vorname in den Geburten-Listen zu finden.
Mehr Infos über Edina

Weitere Infos zu Edina:


Auf Merkzettel notieren
292. Platz:
37 Geburten
3135. Platz:
49 x Edina

Meinungen, Feedback und Kommentare

Was ist deine Meinung zu dem Vornamen Edina?

2 Kommentare

  • 1 Beitrag
    Avatar für Edina
    Edina
    -1
    Edina: Vor 8 Jahren
    Mein Vater war ein muslimischer Serbe. Deswegen bekam ich auch einen muslimischen Namen. Herkunft: Arabien und Bedeutung : Glaube (arab. "Din")
    • 1 Beitrag
      Avatar für edina
      edina
      0
      edina: Vor 7 Jahren
      Haiii....
      ich heißee auch EDINA aber allee nennen mich FETTE hahah (ich bin aber nicht fett:) cool das es so viele Edinas gibt ich mag edinas :D
      Liebe Grüßee
      Edina (fette)

      Jeder kann sich an unserer Diskussion beteiligen! Gib einfach deinen Kommentar und deinen (Fantasie-)Namen ein. Wir behalten uns vor, Einträge bei Verstößen gegen die Netiquette zu löschen!
      Dein Text:
      Dein Name: (oder Login)